#DIENSTag

Es ist so weit... wir starten mit unserer Kampagne #DIENSTag
Wir wollen euch jeden zweiten Dienstag, Mitarbeiter, Azubis, FSJler oder Ehrenamtliche unserer Diakonie vorstellen. Wir zeigen euch unsere DIA-Familie und deren DIENST am Menschen.


7. November 2023 - DIENSTag - Lernt unsere Emmy gerne näher kennen!

Zum heutigen #DIENSTag stellt sich eine Mitarbeiterin unserer Wohnstätte Willy- Brandt- Sraße vor.

Zunächst möchte ich mich erst einmal vorstellen. Mein Name ist Emmy Seidel und ich bin 21 Jahre alt. Ich habe dieses Jahr im Sommer erfolgreich meine Ausbildung als Heilerziehungspflegerin abgeschlossen. Doch wie kam es überhaupt dazu, dass ich mich für diesen Beruf entschlossen habe? Begonnen hat alles schon im Kindesalter. Ich betreute gemeinsam mit meiner Nachbarin einen Jungen mit einer geistigen Behinderung. Dies bereitete mir immer große Freude. Seitdem war es mein größter Wunsch, mit Menschen mit Behinderung zu arbeiten. Dieser Wunsch blieb und ist auch immer noch da. Ich absolvierte in der Mittelschule alle meine Praktika hier im Wohnheim „Willy-Brandt-Straße“. Hier fühlte ich mich von Anfang an wohl und gut angenommen. Ich konnte viele tolle Erfahrungen machen und schnell feststellen, dass ich keinen anderen Beruf lieber erlernen möchte, als Heilerziehungspflegerin.

Ich bin sehr froh diese Entscheidung zur Ausbildung als Heilerziehungspflegerin getroffen zu haben. Auch wenn es ein langer Weg war, es war die beste Entscheidung, die ich treffen konnte. Es bereitet mir immer wieder große Freude, Menschen mit Behinderungen zu begegnen und ihnen Wertschätzung und Liebe entgegen zu bringen. Nun bin ich seit kurzem endlich fertig mit meiner Ausbildung und bin sehr froh hier zu arbeiten. Es war schon mein Wunsch seitdem ich zum ersten Mal hier gewesen bin. Dies war 2016. Seit diesem Jahr war ich sechs Mal als Praktikantin hier und habe mich jedes Mal aufs Neue gefreut wieder hier zu sein. Alle Bewohner und Mitarbeiter nahmen mich herzlich auf und zeigten immer wieder Freude mich zu sehen. Ich freue mich auf meine weiter bevorstehende Zukunft hier im Wohnheim und bin gespannt was ich noch alles an Erfahrungen sammeln kann.

 

 
Kontakt:
Wohnstätte "Willy-Brandt-Straße"
Willy-Brandt-Str. 14, 08209 Auerbach

(0 37 44) 1 88 06-0

 

24. Oktober 2023 - DIENSTag - ein toller Dienst #aus Liebe

Unser Team vom DiaShop ist für euch da, bei kleinen und großen Umzügen, unterstützt bei Beräumungen und sorgt für einen sicheren Transport. Für die geballte Menpower ist kein Möbelstück zu schwer und so können sie unseren Kunden die "großen" Sorgen abnehmen und Platz für Neues schaffen. Im DiaShop packen Menschen mit und ohne Behinderung zusammen an- hier wird Inklusion gelebt und an einem Strang gezogen.

In den Shops werden Möbel und Kleinigkeiten liebevoll präsentiert und ein neues Zuhause dafür gefunden. Alle sind willkommen und wir freuen uns über Jedermann.
  • Habt Ihr noch gut erhaltene Schätze zu Hause, die schon lange verstauben und abgegeben werden können?
  • Oder Ihr braucht Unterstützung bei einem Umzug?
  • Meldet euch gerne in unseren Filialen Auerbach, Plauen oder Reichenbach
http://www.diashop-vogtland.de/

 

 
Kontakt:
DIAshop Vogtland

Bahnhofstr. 18 a, 08209 Auerbach
(0 37 44) 212058

Pausaer Str. 131, 08523 Plauen
(0 37 41) 404193

Andreas-Schubert-Str. 1, 08468 Reichenbach
(0 37 65) 309617

 


10. Oktober 2023 - DIENSTag - ISE in Rodewisch und Auerbach

In unserer „Intensiven Sozialpädagogischen Einzelbetreuung bzw. Flexiblen Sozialpädagogischen Hilfe“ arbeiten unsere #Hoffnungsträger in einem Team von 26 sozialpädagogischen Fachkräften und 2 Psychologen in den beiden Außenstellen Auerbach und Rodewisch. Derzeit betreuen wir knapp 75 Familien im gesamten Vogtlandkreis.

Unsere Mitarbeiter*innen arbeiten zum Beispiel mit Schulverweigerern, Kindern und Jugendlichen mit autoaggressivem Verhalten, Vernachlässigung, Gewalt oder Suchterkrankungen. Sie sind #Wegbegleiter bei Terminen und unterstützen bei der Stärkung der Persönlichkeit und Identitätsbildung. Sie schaffen emotionale Oasen und arbeiten lösungsorientiert an neuen Wegen und Veränderung. Die tägliche Arbeit findet mit den Kindern- und Jugendlichen, deren Eltern und Familien statt.

Zum Alltag unserer ISE gehören zunehmend auch problembelastete Familien, in welchen langfristige Veränderung trotz intensiver Arbeit nicht zu erwarten ist. In diesen Fällen sind unsere #Hoffnungsträger oft die einzigen Bezugspersonen, die sich den betroffenen Kindern interessiert und aufmerksam zuwenden und zuverlässige Beziehung anbieten und aufrechterhalten. Immer wieder steht am Ende einer Hilfe auch die Fremdunterbringung des Kindes, denn unsere Aufgabe ist grundsätzlich in allen Fällen die Wiederherstellung und / oder Aufrechterhaltung des Kindeswohls.

Wir sind dankbar über diesen Dienst am Menschen und freuen uns das unsere ISE Teil der DIA- Familie ist.

 
Kontakt:
Flexible Sozialpädagogische Hilfen (FSH)
Andreas-Schubert-Str. 19 a
08209 Auerbach

Bahnhofstr. 18 a, 08209 Auerbach
(0 37 44) 18 40 69

Schulstraße 7
08228 Rodewisch
(0 37 44) 3 64 59 74

  .


26. September 2023 - DIENSTag - Abwechslungsreich- Sozial- Idyllisch

So beschreiben unsere Mitarbeiter*innen die Wohnstätte in Grünbach. Diese bietet chronisch psychisch kranken Menschen einen sicheren Hafen mit unterschiedlichen Hilfsangeboten und einer festen Tagesstruktur.

An unserem #DIENSTag möchten wir euch ganz besondere Mitarbeiter*innen vorstellen. Alle arbeiten #ausLiebe zum Menschen im sozialen Bereich und gestalten mit viel Engagement und Herzenswärme ein Zuhause zum Wohlfühlen für unsere Klienten. Hier sind es besonders die kleinen Dinge, die glücklich machen- das können gemeinsame Spieleabende sein, Kinoerlebnisse, der regionale Töpfermarkt oder auch das Schwingen vom Tanzbein bei hauseigener Disco!

Corinna und Patrick machen gerade beide die berufsbegleitende Ausbildung zum Heilerziehungspfleger und können durch die Arbeit in unserer Einrichtung Theorie und Praxis verknüpfen. Sie erleben die Arbeit am Menschen alltäglich und schätzen die Vorteile daraus sehr. Wir unterstützen die berufsbegleitende Ausbildung und arbeiten eng mit Fach- und Einrichtungsleitern zusammen, um den Mitarbeitenden das Gleichgewicht zwischen Beruf(ung) und Schule zu erleichtern.

Auch du bist Praktiker und setzt Gelerntes gerne direkt in die Realität um? Du möchtest gerne in einem attraktiven Schichtmodell arbeiten? Dann bewirb dich auf unsere freie Fachkraftstelle: https://www.diakonie-auerbach.de/.../Ausschreibung_FK_WST...

Wir freuen uns auf dich!

 
Kontakt:
Wohnstätte Grünbach

Alte Muldenberger Str. 10, 08223 Grünbach

(0 37 45) 7 44 98 31


25. Juli 2023 - DIENSTag in unserem Diamobil

Unsere Mitarbeiterin Mandy stellt euch heute einen der vielfältigsten Bereiche in der Diakonie Auerbach vor. Hier geht es ganz klar darum, mit "viel Herz und Empathie" bei der Sache zu sein und unseren Klienten Aktivitäten zu ermöglichen, die für dich und mich ganz normal sind. Mandy ist bei uns als Springerin im Bereich der Schulbegleitung eingesetzt und kümmert sich außerdem um Einzel und Gruppenangebote. Von tollen Ausflügen zur Talsperre Pöhl oder Konzertbesuchen, bis hin zu alltäglichen Sachen, wie Spazierengehen oder Einkaufen, ist alles dabei. Es geht darum, "das Leben einfach zu erleben". Um diese Angebote überhaupt umzusetzen, suchen wir immer wieder Ehrenamtliche mit viel Empathie. Das, was man zurückbekommt, kann man mit Geld gar nicht bezahlen... dazu gehören sehr viel Dankbarkeit und einzigartige Momente.

Wenn du ebenso eine sinnstiftende Tätigkeit machen möchtest und dich in einem Ehrenamt beschäftigen willst, melde dich doch gerne direkt bei unserem Herrn Sascha Theile: , 03744 22 49 309

Aber auch in den anderen Teilen des Diamobils steckt eine Menge Teilhabe, auf die wir natürlich sehr stolz sind: Inklusionsassistenz, Betreutes Wohnen in Familien (BWF) im Vogtland , Netzwerk Inklusion, Kinderfrühstück Munterkund und unseren Frauenclub Bella Donna. Engagiere auch du dich sozial und trage etwas zur Vielfalt im Vogtland bei!

 
Kontakt:
DIAmobil

Volkmarstr. 16, 08209 Auerbach

(0 37 44) 22 49 309


20. Juni 2023 - Es ist wieder #DIENSTag

und heute besuchen wir unseren Bereich der Wohnungslosenhilfe. Unsere Einrichtung ist so groß, dass wir sogar 2 Eingänge haben, einmal auf der Gartenstraße und einmal auf der Seminarstraße in Auerbach und noch dazu ist sie ein kleiner Irrgarten. Unsere itarbeitenden Herr Wober und Herr Schmidt haben hier aber den vollen Durchblick. Beide kümmern sich um die Bereiche der obdachlosen Menschen und des ambulant betreuten Wohnens. Ganz klar hervorzuheben ist die soziale Arbeit, die hier geleistet wird. Außerdem unterstützen uns noch 2 Minijobber, damit alles reibungslos funktioniert.

Es geht um Antragsstellungen, Kommunikation mit Behörden, aber auch Gruppenangebote, wie gemeinsames Kochen, Spieleabende oder handwerkliche Dinge, die sich in der kleinen Werkstatt abspielen. Ein ganz besonderer Raum ist das große Möbellager, hier findet sich alles, was man für eine Erstausstattung so braucht. Im kleine Garten kann Herr Wober seine Liebe zur Kräuterkunde ausleben und versorgt die anderen gerne mit einem gesunden Brennnesseltee. Habt ihr das schon mal probiert?

Viel Spaß mit unserem tollen Beitrag zur Wohnungslosenhilfe!

 
Kontakt:
Wohnungslosenhilfe

Gartenstr. 15 / Seminarstr. 3, 08209 Auerbach

(0 37 44) 21 95 38


30. Mai 2023 - Ach wie schön.... endlich wieder #DIENSTag

Heute sind wir zu Besuch bei unserem Allrounder Annett, sie hat nicht nur viele Hände, sie hat auch das Herz am richtigen Fleck und gehört zu den guten Seelen der Diakonie Auerbach. Unsere Annett arbeitet im Sekretariat und hat immer ein offenes Ohr für Mitarbeiter, Kunden und andere Interessierte. Sie unterstützt unseren Vorstand, kümmert sich mit um Eventplanung, die Post und auch die wunderschöne Dekoration in der Geschäftsstelle. Sie ist also unser Organisationstalent.

 
Kontakt:
Geschäftsstelle

Alte Falkensteiner Str. 4, 08209 Auerbach

(0 37 44) 2613 00


16. Mai 2023 - Heute ist wieder #DIENSTag in unserem Pflegezentrum Lindenallee...

Hier tragen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gegenseitig und Unterstützung wird großgeschrieben.

Egal ob in der Tagespflege oder auf den Wohnbereichen hier hilft jeder jedem. Besonders wichtig ist uns ein sehr hoher fachlicher Standard und eine optimale Versorgung unserer Bewohner. In unserer „Linde“ ist jeder mit Herzblut dabei, seien es unsere Fachkräfte, unsere Hilfskräfte, die Betreuungskräfte oder auch Azubis.

Der Spaß bei der Arbeit darf hier natürlich nicht zu kurz kommen und so gehen alle mit einem Lächeln auf Arbeit. Du möchtest deiner Berufung gerecht werden und mit sympathischen Kollegen an einem Strang ziehen? Dann komm zu uns und bewirb dich unter:

 
Kontakt:
Pflegezentrum Lindenallee

Lindenallee 18, 08209 Auerbach

(0 37 44) 1 82 00

Zum Pflegezentrum Lindenallee


02. Mai 2023 - Heute ist wieder #DIENSTag

Heute stellen wir euch wieder einen ganz besonderen DIENST vor... unsere Sterntalerzeit

In den Ferien haben Schüler von 14 bis 18 Jahren die Möglichkeit in eine unserer Einrichtungen reinzuschnuppern und dort etwas Gutes zu tun. Unsere Bewohner und Klienten freuen sich alle sehr über unsere Sterntaler.

Wenn du Lust hast in einen sozialen Beruf reinzuschnuppern, und dir einen Gutschein von 50€ pro Woche zu sichern, dann schreib eine kurze Mail mit Lebenslauf an Unsere Personalreferentin beantwortet dann alle Fragen rund um die Zeit bei uns.

Es gibt sogar einige unserer Leitungskräfte, die ihren Einstieg bei uns als Sterntaler gemacht haben, toll oder?

Nächste Woche stellen wir euch dann wieder eine Einrichtung von uns vor, seid gespannt auf unser Pflegezentrum Lindenallee

 
Kontakt:
Jasmin Gschwendtner
Sterntalerzeit
Alte Falkensteiner Str. 4, 08209 Auerbach


(0 37 44) 261216

Zur Sterntalerzeit


18. April 2023 - Heute ist wieder #DIENSTag

Wir laden euch heute in unser Kirsche-Haus ein, um unsere bunte Mischung kennenzulernen.

Sowohl unsere Mitarbeitenden, als auch unsere Bewohner sind so vielfältig und bunt, dass es nie langweilig wird. Wir haben ganz junge Azubis, die frisch von der Schule kommen, Azubis, die schon einen anderen Beruf erlernt haben und schon mit Kindern voll im Leben stehen, Mitarbeiter, die sich mal eine Zeit nach Australien verabschieden... aber auch gerne wieder zurückkommen.

Menschen, die hier ihren Traumberuf gefunden haben und nie wieder woanders hinwollen und dann natürlich auch die Kollegen, die gerne mal ins Bällebad abtauchen und für jeden Schabernack zu haben sind.

Für unsere bunte Mischung fehlt uns allerdings noch eine wichtige Zutat... nämlich eine Pflegefachkraft für den Wohnpflegebereich. Unsere Cynthia und Milena suchen jemanden, der mit in ein neues Abenteuer abtaucht... der Lust hat auf einen kleinen familiären Bereich mit viel Zeit für seine Bewohner, einem verlässlichen Dienstplan und natürlich auch Weiterentwicklungsmöglichkeiten hat.

Kurz gesagt: Auf einen Job, in der man seiner Berufung gerecht wird.

 
Kontakt:
Wohnstätte "Kirsche Haus"
Werkstr. 4, 08209 Auerbach


(0 37 44) 224664

Zum "Kirsche Haus"


 

28. März 2023 - Heute ist wieder #DIENSTag und es geht in unser Sportstudio DIAfit

 

Auf unserem Bild seht ihr unseren Studioleiter Marco und unseren Mitarbeiter Thomas. Beide arbeiten mit viel Herzblut, Schweiß und vor allem immer mit einem Lächeln auf den Lippen in unserer Tochtergesellschaft.

Was macht unsere Tochtergesellschaft und damit das Diafit eigentlich besonders?

Bei uns arbeiten Menschen mit und ohne Behinderung zusammen und ziehen an einem Strang. Das Diafit ist ein schönes Beispiel für gelebte Inklusion.
Unsere Mitarbeiter freuen sich immer über neue Mitglieder und Interessierte, denn es gibt viel bei uns zu entdecken, sei es der neu gestaltete Außenbereich, tolle Kurse oder aber Marcos Hund, der auch immer ein guter Trainingsbuddy ist.

 

 
Kontakt:
Sportstudio DIAfit
Zur Sternkoppel 2, 08228 Rodewisch


(0 37 44) 21 40 76

www.sportstudio-diafit.de

Zum Sportstudio...



07. März 2023 - Es ist wieder #DIENSTag
Heute stellen wir euch zwei Mitarbeiterinnen des Begegnungszentrums in Rodewisch vor.
Jessica und Luba sorgen mit ihrer herzlichen Art dafür, dass Menschen aus der Ukraine hier ein Zuhause finden und verwandeln das Begegnungszentrum in einen Ort voller Hoffnung und Zuversicht.Wir sind dankbar, diese engagierten Mitarbeiterinnen bei uns zu haben, die einen Raum der Begegnung geschaffen haben, der von Frieden, Liebe und Lachen erfüllt ist.Im Zentrum von Rodewisch haben wir in einem ehemaligen Schuhladen ein Begegnungszentrum eingerichtet, welches täglich für eine Vielzahl von Besuchern offen steht. Gemeinsam werden Freizeitaktivitäten, Sprachkurse und Beratungsangebote geplant, für die Familien aus dem Göltzschtal.

 

 
Kontakt:
GÖLTZSCHTAL-TREFF Rodewisch
Schulstr. 8, 08228 Rodewisch


(0 37 44) 18 38 21 3
0151 42 08 91 31

Zum Göltzschtal-Treff...



21. Februar 2023 - Es ist wieder #DIENSTag
Unsere Mitarbeiter*innen der sozialpsychiatrischen Wohnstätte Treuen haben sich für euch voll ins Zeug gelegt. Gemeinsam schaffen sie eben alles.
Unsere Wohnstätte Treuen zeichnet sich besonders durch das familiäre, herzliche Team aus. Mit unserem Einrichtungsleiter Andreas kommt Spaß nie zu kurz und man hat stets ein Lächeln auf den Lippen. Einige Mitarbeitenden sind schon über 10 oder sogar 20 Jahre Teil der Einrichtung und machen das Haus zu einem Zuhause.

Willst auch Du Teil der DIAfamilie werden und dich auf Arbeit wie Zuhause fühlen?

Alle Infos gibt es hier...

 
Kontakt:
Sozialtherapeutische Wohnstätte Treuen
August-Bebel-Str. 29, 08233 Treuen


(03 74 68) 70 37
(03 74 68) 6 83 05

Zur Wohnstätte...


 
Heute stellen wir euch Alltagsbegleiterin Kerstin und Präsenzkraft Jörg vor. Beide sind wertvolle Mitarbeiter unseres Pflegeheims "Haus Abendsonne". Sie sind nicht nur im Job ein starkes Team, sondern auch vor der Kamera. Sie haben sich bereit erklärt den Anfang in unserer Kampagne zu machen und wie man sieht, ist dies mehr als gelungen!

Wir sind überwältigt von der Freude, der Nächstenliebe und dem Spaß, den die beiden in Ihre Arbeit einbringen. Schön, diese Sonnenscheine bei uns zu haben!

 


 
Kontakt:
Seniorenpflegeheim "Haus Abendsonne"
Pfarrgasse 4a, 08209 Auerbach


(0 37 44) 18 31-0
(0 37 44) 18 31-25

Zum "Haus Abendsonne"...


 

Zurück